Anti-Atom-Berlin


Termine - Übersicht

Taxonomie retten! - Greenwashing von Atom und Gas stoppen!
Freitag, 20. Mai 2022, 11:00 - 15:00

Aktion Taxonomie retten

Mit unserem Besuch möchten wir die EU-Abgeordneten auffordern, gegen die Aufnahme von fossilem Gas und Atomkraft in die Taxonomie zu stimmen.

„Retten Sie die Taxonomie – Stimmen Sie gegen das Greenwashing von Gas und Atomkraft!“

Zuerst nehmen wir die Einladung vom Büro der EU-Abgeordneten Frau Bischoff für Freitag, den 20.05.22 um 11:00 Uhr im Kurt-Schumacher-Haus Müllerstr. 163, 13353 Berlin wahr. Danach schließt sich eine  Kundgebung an der EU-Kommision, Unter den Linden 78, 10117 Berlin an.

Die Taxonomie sollte Klarheit bringen, was als nachhaltig förderwürdig gilt,
und wohin sich Billionen von Anlegergeldern bewegen werden. Ein konsequenter Ausbau von erneuerbaren Energien wie Sonne und Wind - statt fossilen Energieträgern langfristig den Weg zu ebnen, kann Erfolge bei der Klimawende bringen.

Das Ziel der EU bis 2050 ein klimaneutraler Kontinent zu sein, kann nicht erreicht werden, wenn Atomkraftwerke, die bis 2045 eine Baugenehmigung erhalten, bis in die 2100er Jahre mit Atomstrom die Erneuerbaren Energien im Netz blockieren. Sie dienen so nur den Interessen mancher Länder und nicht nachhaltigen Klimazielen.

Nun steht die Abstimmung im Europäischen Parlament dazu an. Darum unterstützen wir Frau Bischoff (SPD) und fordern von Frau Hildegard Bentele MdEP,

„Retten Sie die Taxonomie – stimmen Sie mit 'Nein'!“


© 2010 - 2022 Anti-Atom-Berlin
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell und für die Funktion der Seite wichtig. Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten, wenn auch mit Einschränkungen. So werden Sie beim Besuch auf unseren Seiten danach gefragt, ob Sie Cookies akzeptieren, wenn Sie ablehnen, werden z.B. Videos und andere externe Scripte durch unser System blockiert.