Die EDF Energy plc (1) hat zwei weitere britische Unternehmen als bevorzugte Anbieter für den Bau der zwei geplanten Kernkraftwerkseinheiten am Standort Hinkley Point C (2) ausgewählt.

Die EDF Energy erteilte zwei neue Aufträge in der Höhe von insgesamt über GBP 100 Mio. (CHF 148 Mio.). Die Rolls-Royce Holdings plc soll für über GBP 25 Mio. (CHF 37 Mio.) Wärmetauscher für das Kernkraftwerk Hinkley Point C liefern. Zudem soll eine Partnerschaft zwischen der Rolls-Royce und der Nuvia Ltd. zwei Systeme für die Behandlung und Abfallverarbeitung des Reaktorkühlmittels des geplanten Kernkraftwerks entwickeln, liefern, montieren und in Betrieb nehmen. Der Auftragswert beträgt GBP 75 Mio. (CHF 111 Mio.).

(Quelle: M.A. nach EDF Energy, Medienmitteilung, 24. September 2015)

Weitere Nachrichten zu Hinkley Point C:

Kreditgarantie für britische Atomkraft

Umweltschützer warnen, Finanzanalysten raten ab und Klagen sind auch anhängig. Doch die britische Regierung will das AKW Hinkley Point C.

Die britische Regierung will chinesische Investoren mit einer Kreditgarantie für das neue Atomkraftwerk Hinkley Point C ködern. Schatzkanzler George Osborne unterzeichnete während seines fünftägigen China-Besuchs am Montag eine Vereinbarung mit den Atomfirmen China General Nuclear Corporation (CGH) und China National Nuclear Corporation (CNNC) über zwei Milliarden Pfund.

Atomkraft spiele ebenso wie Schiefergas, das durch Fracking gewonnen wird, eine wichtige Rolle bei der britischen Energie-Mischung, sagte Osborne und fügte hinzu: „Deshalb ist es mir eine besondere Freude, heute diese Garantie für Hinkley Point abzugeben und hier in China über die Investitionen in die britische Atomindustrie zu sprechen.“ (...)

Großbank stellt Hinkley Point C in Frage

Analysten der Großbank HSBC haben die Neubaupläne für das britische Atomkraftwerk Hinkley Point C in Frage gestellt. Wie die britische Zeitung The Independent berichtet, sind die Analysten der Ansicht, dass die Stromproduktion mit dem Kraftwerk zu teuer wird.

(Quelle: klimaretter.info/em)

[1] Tochtergeselschaft der Electricité de France
[2] Hinkley Point C PDF von Greenpeace lesen