Anti-Atom-Berlin


(Quelle: ndr.de)

Schacht Konrad

2010 07 06 104445Quelle: blogs.ausgestrahlt.deRund 500 Menschen haben am Donnerstag in Salzgitter gegen ein Atommüll-Endlager im ehemaligen Bergwerk Schacht Konrad protestiert.

(...) Der Protest richtete sich vor allem gegen eine mögliche Erweiterung des Atommülllagers: Der Schacht Konrad ist bislang für gut 300.000 Kubikmeter Abfall genehmigt. Bereits jetzt ist das einzige Endlager für schwach- und mittelradioaktiven Müll aber zu klein. Dass die Bundesregierung die Lagerung einer größeren Menge Atommülls im Schacht Konrad prüft, hat der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, am Donnerstag bestätigt. (...)

NDR Artikel: Schacht Konrad: Demo gegen mögliche Erweiterung


© 2010 - 2020 Anti-Atom-Berlin