no go castor

Innerhalb der nächsten 10 Jahre ist bundesweit mit dem Transport von mindestens 350 Castorbehältern zu rechnen. Alleine 323 davon haben bis jetzt das Atomlager in Ahaus als Ziel!

Gute Nachricht: Greenpeace hat bei der EU eine Beschwerde eingelegt, da aus ihrer Sicht der Abtransport der 152 Jülicher Westcastoren sowie der 305 Hamm-Castoren in die USA gegen europäisches Recht verstoßen würde.

Infos über kein-castor-nach-ahaus.de: