Der Amnesty-Generalsekretär und langjähriger Geschäftsführer von Greenpeace, debattierte mit 300 Campact-Unterstützer/innen darüber, wie wir die Klimakrise gemeinsam noch aufhalten können.