Anti-Atom-Berlin


Tschernobyl mahnt: Brokdorf abschalten

brokdorf2015

Unter dem Motto: "Tschernobyl mahnt - Brokdorf abschalten" veranstaltet ein Bündnis aus regionalen Initiativen die dritte Protest- und Kulturmeile am AKW Brokdorf. Der Meiler an der Unterelbe ging 1986, im Jahr der Atomkatastrophe in der Ukraine, ans Netz und ist daher in besonderer Art und Weise mit Tschernobyl verbunden. Der atomare Wahnsinn mit seinen Super-GAU-Gefahren und die weitere Erzeugung von hochradioaktivem Atommüll müssen auch in Brokdorf ein Ende haben - jetzt - nicht erst 2021.  (Text von .ausgestrahlt)

Infos und Aktionsaufruf:  akw-brokdorf-abschalten.de


© 2010 - 2021 Anti-Atom-Berlin